Hat Ben Affleck (43) sein Auge auf eine neue Jennifer geworfen? Nach Jennifer Lopez (46) und Jennifer Garner (43) soll jetzt nämlich Jennifer Lawrence (25) die Frau sein, die sein Interesse geweckt hat. Jennifer erinnere ihn stark an die Mutter seiner Kinder und deshalb fasziniere sie ihn so stark, dass er erste Annäherungsversuche gestartet haben soll.

Ben Affleck
Rob Latour / REX Shutterstock
Ben Affleck

Ben Affleck und Jennifer Lawrence - das neue Hollywood-Traumpaar? Womöglich ja, aber nur im Kino. Denn tatsächlich geht es dem Batman-Darsteller nicht um eine Romanze, sondern um eine rein geschäftliche Beziehung, wie Radar Online berichtet. "Ben möchte einen Film mit ihr machen. Er möchte sie herausfordern, eine neue Art von Film mit ihm zu machen", verriet ein Insider. "Sie emailen und reden über Drehbücher. Er möchte sich auf einen Kaffee oder zum Mittagessen treffen. Er versucht seine übliche Masche, er möchte ein Arbeits-Date in Ventura außerhalb von L.A. arrangieren, damit die Öffentlichkeit nichts mitbekommt", heißt es.

Ben Affleck und Jennifer Garner
Getty Images
Ben Affleck und Jennifer Garner

Die Hoffnung, mit Jen alles im Geheimen regeln zu können, scheint ja bereits zerstört worden zu sein. Noch ist allerdings nicht klar, was der Hunger Games-Star von Ben Afflecks Avancen hält. Doch für Ben steht fest: Er muss Jennifer unbedingt für sein noch unbekanntes Projekt gewinnen. Genau wie seine Ex, Jennifer Garner, früher sei Jennifer Lawrence das Kino-It-Girl der Gegenwart, Everybody's Darling und mache die meisten Filmstunts selbst - das imponiert Ben offenbar sehr.

Jennifer Lawrence
Getty Images
Jennifer Lawrence

In unserem Clip erfahrt ihr ein paar lustige Fun Facts über Oscar-Gewinnerin Jennifer Lawrence: