Transgender-Star Benjamin Melzer ist der heißeste Neuzugang in der Model-Szene. Der 29-Jährige wurde eigentlich als Yvonne geboren, zierte aber seit seiner Mann-Werdung schon hochkarätige Cover wie das der "Men's Health". In seinem neuem Körper fühlt sich der Transmann sichtlich wohl und strahlt dieses Selbstbewusstsein auch bei seinen Shootings aus. Nun verriet Benjamin den Zeitpunkt, an dem ihm klar wurde, dass er im falschen Körper geboren wurde.

Benjamin Melzer
privat
Benjamin Melzer

"Im Alter von drei/vier Jahren wusste ich, dass etwas nicht stimmt. Was genau nicht stimmte, konnte ich in dem Alter allerdings noch nicht benennen", verriet der Shootingstar in einem Interview mit Rogate-Kloster. Die Entscheidung zur Geschlechts-OP kam aber einige Zeit später: "Das erste Mal hörte ich vom Thema 'Transgender', als ich 18 war. Leider hatte ich erst mit 23 Jahren die Kraft, den harten Weg zu bestreiten." Und dieser hat sich auch völlig gelohnt. Nicht nur, dass er sich jetzt rundum wohlfühlt, er ist gerade auch beruflich voll am Durchstarten.

Benjamin Melzer
privat
Benjamin Melzer

Seine Familie unterstützte ihn während der Umwandlung bedingungslos. Er konnte sich während der harten Phase bis heute auf seine Liebsten verlassen. Im Clip am Ende des Artikels berichtet Benjamin noch einmal selbst, wie glücklich er jetzt ist.

Benjamin Melzer
mens health redaktion
Benjamin Melzer