Was für ein Hin und Her. Als bekannt wurde, dass die Gilmore Girls zurückkommen, war relativ schnell klar: Ohne Rory (Alexis Bledel, 34) und Lorelai (Lauren Graham, 49) funktioniert gar nichts. Die beiden Powerfrauen sind also selbstverständlich mit von der Partie. Doch um die Teilnahme von Melissa McCarthy (45), die die liebevolle Rolle der Sookie St. James spielte, gab es große Verwirrung. Jetzt folgt aber endlich freudige Gewissheit für alle Fans der Bewohner aus Stars Hollow: Sookie ist beim Serien-Comeback dabei.

Melissa McCarthy
Michael Carpenter/WENN.com
Melissa McCarthy

In der Talkshow Ellen Degeneres verkündete Melissa selbst jetzt die stolze Kunde: "Es wird vier neue Folgen von 'Gilmore Girls' geben. Diese Serie lag mir vier Jahre lang so am Herzen. Aber es passte terminlich einfach nicht. Doch gerade vor eineinhalb Stunden haben wir uns geeinigt und ich bin mit dabei!", platzte es aus der Schauspielerin heraus. Das Publikum flippte natürlich total aus.

Alexis Bledel und Lauren Graham
ZUMA PRESS, INC. /ActionPress
Alexis Bledel und Lauren Graham

Die beste Freundin gehört im Serienleben eben genauso dazu wie in der richtigen Welt. Deswegen wollten wohl die Macher der Erfolgsserie auf keinen Fall darauf verzichten, die sympathische Köchin des Dragonfly Inn und Seelenverwandte von Hauptfigur Lorelei außen vor zu lassen. Terminschwierigkeiten hin oder her, für dieses Knaller-Comeback kann man schon mal andere Vereinbarungen sausen lassen.

Der "Gilmore Girls"-Cast
EVERETT COLLECTION, INC.
Der "Gilmore Girls"-Cast