Es ist ein schwerer Schlag für Tom Jones (75): Erst vor wenigen Tagen musste Tom Jones seine Welttournee absagen: Ein Krankheitsfall in der Familie zwang ihn dazu, in seine Heimat zurückfliegen zu müssen. Nun ist klar, um wen es sich dabei handelte: Jones' Ehefrau Melinda Rose Woodward. Doch der Schock für den Sänger ist nun noch viel tiefer: Sie ist nun wenige Tage nach der Meldung verstorben!

Dies verkündete der Sprecher des "Delilah"-Sängers in einem kurzen Statement auf seiner Homepage: Sie starb "nach einem kurzen, aber heftigen Kampf gegen den Krebs". Das Ehepaar war seit 1957 verheiratet, im Kreise ihres Ehemannes und ihrer liebsten sei Melinda an diesem Sonntagmorgen nun gestorben. Jones und seine Familie baten in dem Statement weiter, die Privatsphäre zu respektieren - auch weitere Informationen werde es nicht geben.

Trotz der vielen Affären von Tom Jones im Laufe der Zeit hielt Melinda immer zu ihrem Mann. Sie hinterlässt einen gemeinsamen Sohn.

Tom Jones im Januar 2017 in LondonAnthony Harvey/Getty Images
Tom Jones im Januar 2017 in London
Sänger Tom JonesJeff Spicer / Getty Images
Sänger Tom Jones
Tom Jones und Melinda Rose Woodward in New York 2009Larry Busacca/Getty Images for Songwriters Hall of Fame
Tom Jones und Melinda Rose Woodward in New York 2009


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de