In der diesjährigen Let's Dance-Staffel haben sich direkt zu Beginn zwei Favoritenpaare herauskristallisiert. Eric Stehfest (26) und Oana Nechiti (28) geben ordentlich Gas und punkten damit - bis auf letzten Freitag - bei der Jury und auch Jana Pallaske (36), die mit Profitänzer Massimo Sinató (35) performt, ist zweifellos eine Siegesanwärterin. Die beiden Pärchen verstehen sich untereinander prima, Letztere scheinen sogar ganz schön innig miteinander - zu innig vielleicht?

Jana Pallaske und Massimo Sinató
RTL / Stefan Gregorowius
Jana Pallaske und Massimo Sinató

Aufmerksamen Betrachtern dürfte aufgefallen sein, dass Jana und Massimo sich sehr nahe stehen, sie lachen viel miteinander, scheinen ein echtes Dreamteam zu sein. Beim Tanzen scheinen sie alles um sich herum zu vergessen. Muss sich Rebecca Mir (24), die Ehefrau von Massimo, nun ernsthafte Gedanken machen? Muss sie Angst haben um ihre Beziehung? Zuschauern, die Jahr für Jahr bei der Tanzshow einschalten und mitfiebern, dürfte längst aufgefallen sein: Natürlich hat die schöne Moderatorin nichts zu befürchten. Auch mit Minh-Khai Phan-Thi (42) im letzten Jahr stand sich der Profitänzer sehr nahe, zu Rebecca pflegte die Kandidatin trotzdem ein tolles Verhältnis. 2014 wurde sogar darüber spekuliert, ob etwas mit Larissa Marolt (23) läuft, doch auch hier: alles rein professionell.

Massimo Sinató und Rebecca Mir
AEDT/WENN.com
Massimo Sinató und Rebecca Mir

Eines dürfte klar sein: Massimo weiß, was er an Rebecca hat. Das Tanzen ist nun mal sein Beruf, und dass da eine gewisse Leidenschaft fließt und man beim ständigen gemeinsamen Training nun mal sehr vertraut miteinander wird, liegt ebenfalls auf der Hand.

Rebecca Mir
Frank Altmann/WENN.com
Rebecca Mir

Alle Infos zu "Let's Dance" im Special bei RTL.de.