Im ganzen Trubel um Jan Böhmermanns (35) Erdogan-Affäre und seiner abgesagten Show "Neo Magazin Royale" ging ein Fakt beinahe unter: Auch seine wöchentliche Radioshow "Sanft & Sorgfältig", die der Satiriker gemeinsam mit Olli Schulz (42) im RBB moderiert, wird in dieser Woche nicht stattfinden. Doch im Gegensatz zu ZDF Neo hat sich der Radiosender etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Es wird stattdessen eine Solidaritätsshow ausgestrahlt!

Jan Böhmermann
Starpress/WENN.com
Jan Böhmermann

"Freiheit für Böhmermann" heißt die zweistündige Sendung, in der am Sonntag ab 16 Uhr unter anderem die Kabarettisten Idil Baydar, Arnulf Rating, Florian Schroeder sowie weitere Kunstschaffende und Journalisten zu Wort kommen sollen. Man stehe "eng an der Seite von Jan Böhmermann", verriet radioeins-Programmchef Robert Skruppin in einem Interview mit seinem Sender. Dementsprechend sei "Freiheit für Böhmermann" auch als "Ruf an die Kanzlerin" zu verstehen, wie Skruppin ausführte.

Jan Böhmermann
ZDF / Ben Knabe
Jan Böhmermann

Wann Jan Böhmermann für den Radiosender mit seiner Sendung "Sanft & Sorgfältig" wieder "on air" geht, steht bislang noch nicht fest.

Jan Böhmermann
WENN
Jan Böhmermann