Jaden Smith ist mit seinen 17 Jahren für viele schon ein absolutes Styling-Vorbild. Bei jedem öffentlichen Auftritt beweist er sein einmaliges Gespür für Modetrends aufs Neue. Das fiel auch dem Designer-Label Louis Vuitton auf, für das er eine Frauenkollektion promotete. "Luxus" scheint für den Rapper kein Fremdwort zu sein: Bei einer Filmpremiere präsentierte sich Jaden mit exklusivem Haarschmuck von Cartier.

Jaden Smith
Splash News
Jaden Smith

Die drei Ringe, die von Designer "Cartier" ursprünglich als Fingerzierde angedacht waren, trug der junge Schauspieler lieber cool um seine Dreadlocks. Abgesehen von der kreativen Styling-Idee fällt aber noch etwas auf: Cartier? Was kostet denn der Spaß? Na schlappe 5000 Dollar! Da gönnt sich der Künstler ja was. Von einem normalen Teenager-Taschengeld könnte sich Will Smiths (47) Sprössling die exklusiven Ringe wohl kaum leisten.

Jaden Smith
Instagram / Jaden Smith
Jaden Smith

Dass man finanzielle Erziehungsfragen im Show-Geschäft nicht so eng sieht, beweist auch Jadens Ex-Freundin Kylie Jenner (18), die die gleichen Cartier-Ringe auf Instagram präsentiert. Mit den Cartier-Ringen sind die beiden wieder voll im Trend: Auch der "Orange is the New Black"-Star Ruby Rose (30) und Khloe Kardashian (31) posten stolz Fotos ihrer teuren Schmuckstücke, die sie allerdings ganz unkreativ an den Fingern tragen.

Khloe Kardashian
Instagram / khloekardashian
Khloe Kardashian

Den Clip mit weiteren Infos zu Luxus-Söhnchen Jaden Smiths (17) teuren Schmuck-Vorlieben könnt ihr euch hier anschauen: