Auf dem Tanzparkett von Let's Dance strahlte Victoria Swarovski (22) heute, als sie mit ihrem Tanzpartner Erich Klann (29) eine Samba präsentierte. Die Jury belohnte diesen fantastischen Auftritt mit einer satten Punktzahl, doch eigentlich sah es im Inneren der hübschen Blondine ganz anders aus, denn: Victoria trauert um ihren zukünftigen Schwiegervater, der vor wenigen Tagen verstarb.

Victoria Swarovski
ActionPress
Victoria Swarovski

Nach ihrer Performance reichte Sylvie der talentierten Sängerin das Mikrofon, die zu ihrem Auftritt nur eins zu sagen hatte: "Dieser Tanz war für jemand ganz Besonderes. Mehr möchte ich dazu nicht sagen." Tapfer schmunzelte sie dabei in die Kamera, doch das Lächeln erreichte ihre Augen nicht. Victoria beschäftigt derzeit der tragische Tod ihres Schwiegerpapas Werner Münz senior, der nach einem schweren Autounfall im Alter von nur 68 Jahren verstarb.

Victoria Swarovski bei "Let's Dance"
RTL / Stefan Gregorowius
Victoria Swarovski bei "Let's Dance"

Er ist am vergangenen Sonntag auf der B20 bei Pilsting in den Gegenverkehr geraten, lag bis letzten Mittwoch im Krankenhaus. Schließlich erlag der Bauunternehmer seinen schweren Wirbelverletzungen, wie die Bild zu berichten weiß. "Er hatte wohl einen Schwächeanfall", erklärte ein Bekannter der Familie gegenüber dem Medium. Für Victoria ist dieser Verlust besonders schwer, denn nicht nur ihr Verlobter hat einen geliebten Menschen verloren - die 22-Jährige und ihr zukünftiger Ehemann hatten eine Doppelhochzeit mit seinem Vater und dessen Verlobten geplant.

Victoria Swarovski
RTL / Stefan Gregorowius
Victoria Swarovski

Alle Infos zu "Let's Dance" im Special bei RTL.de