Prinz William (33) und Herzogin Kate (34) verbringen heute den letzten Tag fernab ihrer Kids in Indien. Während ihrer Reise machten die beiden unter anderem eine Safari, statteten dem bhutanischen König und seiner Frau einen Besuch ab. Zum Abschluss des Trips besuchten die Zweifacheltern das Taj Mahal. Dies dürfte wohl der emotionalste Moment der ganzen Tour sein: Vor 24 Jahren nahm auf der Bank vor dem Mausoleum Williams verstorbene Mutter Prinzessin Diana (✝36) platz. Neueste Fotos zeigen nun das royale Pärchen auf ebendieser Bank.

Im Jahr 1992 ging das Bild von Prinzessin Diana um die Welt. Auch sie ließ sich auf ihrer Indien-Reise vor dem Taj Mahal fotografieren. Anders als ihr Sohn und seine Ehefrau sitzt sie auf dem Bild alleine auf der Bank. Kurze Zeit später - im Sommer desselben Jahres - trennten sich Diana und Prinz Charles (67). Vier Jahre danach folgte die Scheidung.

Der heute entstandene Schnappschuss von William und Kate ist das komplette Gegenteil von Dianas Portrait. Die beiden strahlen zu zweit in die Kamera und wirken überglücklich miteinander. Farblich perfekt aufeinander abgestimmt gaben die Eltern von George (2) und Charlotte ein wunderbares Bild ab.

Obwohl an einem und demselben Ort aufgenommen, könnten diese zwei Fotografien doch unterschiedlicher nicht sein.

Schaut euch doch das angehängte Video an und erfahrt, welche kleinen Missgeschicke der schönen Herzogin während des Indien-Trips unterlaufen sind.

Der Hochzeitskuss von Diana und Charles, Kate und William sowie Meghan und Harry
Ben STANSALL / Leon NEALL / Getty Images
Der Hochzeitskuss von Diana und Charles, Kate und William sowie Meghan und Harry
Die Royal-Family 2018: Charles, Camilla, Andrew, Queen Elizabeth, Meghan, Harry, William und Kate
Getty Images
Die Royal-Family 2018: Charles, Camilla, Andrew, Queen Elizabeth, Meghan, Harry, William und Kate
Die royale Familie im Juli 2018
Getty Images
Die royale Familie im Juli 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de