Zum 27. Mal wurde gestern Abend die "Romy" vergeben. Der österreichische Film- und Fernsehpreis ging in der Wiener Hofburg auch an zwei deutsche Stars: Barbara Schöneberger (42) und Sandra Maischberger (49). Besonders die quirlige Blondine hat sich riesig über den Award gefreut.

Barbara Schöneberger
Gisela Schober/Getty Images
Barbara Schöneberger

Als Barbaras Name in der Kategorie "beliebteste Showmoderatorin" als Gewinnerin ausgerufen wurde, war sie ganz aus dem Häuschen. Das Fernsehpublikum wählte die 42-Jährige zu ihrem Moderationsliebling: "Ich habe die Hoffnung schon aufgegeben, dass ich jemals einen Preis bekomme", verriet die Entertainerin freudig in ihrer Dankesrede. Gut, das stimmt natürlich nicht ganz. Barbara wurde bereits mit einigen Preisen ausgezeichnet. Anfang des Jahres erhielt sie den Deutschen Fernsehpreis. Im Begeisterungssturm gestand sie dazu noch, was ihr an Österreich besonders gut gefällt: "Ich liebe euch, ich liebe euer Essen. Ich finde, ihr habt die tollsten Männer."

Sandra Maischberger
Gisela Schober/Getty Images
Sandra Maischberger

Auch Sandra Maischberger konnte sich über die "Romy" freuen. Sie wurde in der Kategorie "Information" ausgezeichnet. Mehr über Barbara erfahrt ihr unten im Video.

Barbara Schöneberger und Sandra Maischberger
Gisela Schober/Getty Images
Barbara Schöneberger und Sandra Maischberger