Am 14. Mai geht es wieder los: Der Eurovision Song Contest steht an und zum 60. Mal heißt es "twelve points go to...". Millionen Fernseh-Zuschauer werden live vor den TV-Bildschirmen sitzen und ihren Landesvertretern beim großen Auftritt zuschauen. Moderatorin Barbara Schöneberger (42) soll an diesem Abend zum wiederholten Male eine große Ehre zuteilwerden!

Barbara Schöneberger
WENN
Barbara Schöneberger

Schon im vergangenen Jahr wurde Barbara Schöneberger als "Spokesperson" live nach Wien geschaltet, um die deutsche Punkteverteilung zu verkünden. Wie der NDR nun bekannt gab, soll die 42-Jährige auch in diesem Jahr vom Hamburger Kiez in die Sendung nach Stockholm geschaltet werden, um bekannt zu geben, wie Deutschland abgestimmt hat. Die 17-jährige Jamie-Lee Kriewitz (18) wird in diesem Jahr für Deutschland antreten.

Mans Zelmerlöw
Getty Images
Mans Zelmerlöw

Im Jahr 2014 gab sich Helene Fischer (31), 2013 Lena Meyer-Landrut (24) und im Jahr 2012 Anke Engelke (50) die Ehre. Barbara Schöneberger soll in diesem Jahr zum zweiten Mal die Massen begeistern. Kurz vor Barbaras großem Auftritt wird sie die Show "Eurovision Song Contest 2016 - Countdown für Stockholm" und im Anschluss an das Finale die "Eurovision Song Contest 2016 - Grand Prix Party" moderieren.

Barbara Schöneberger
Getty Images
Barbara Schöneberger

Für den perfekten Auftritt setzt Barbara Schöneberger dennoch nicht auf Diäten, sondern gibt ihnen den Laufpass. Lieber sündigt sie jeden Tag. Wie sie das macht, das erfahrt ihr im folgenden Clip.