Das Erfolgsduo Roxette musste soeben die Sommer-Tour absagen. Sängerin Marie Fredriksson hat offenbar gesundheitliche Probleme und soll deswegen auf die geplanten Konzerte verzichten.

Roxette
WENN
Roxette

Erst im vergangenen Jahr waren Marie und ihr Kollege Peer Gessle in Deutschland und heizten den zahlreichen Fans ein. Doch in diesem Jahr wird es die ersehnte Wiederholung nicht geben. Die Welt-Tournee musste abgesagt werden. Auf ihrer Facebook-Seite verkündete die Band jetzt: "Sängerin Marie Fredriksson wurde von ihrem Arzt angewiesen, nicht an der Tour teilzunehmen. Infolgedessen wurden alle Sommer-Shows abgesagt." Auch ein Statement von Marie selbst findet sich in dem Eintrag: "Traurigerweise sind meine Tournee-Tage jetzt vorbei. Ich wollte die Gelegenheit nutzen, um meinen wunderbaren Fans zu danken, die uns auf unserer langen Reise begleitet haben."

Roxette
Facebook / Roxette
Roxette

Wie schlecht es wirklich um die Powerstimme steht, ist bisher nicht bekannt. Bei Marie wurde 2002 ein Hirntumor diagnostiziert. Nachdem sie die Krankheit besiegt hatte, veröffentlichte sie ein Solo-Album.

Marie Fredriksson
Mats Andersson / WENN.com
Marie Fredriksson

Unter den Folgen der Krebserkrankung hat Marie offenbar immer noch zu leiden. Eine Tour von Roxette wird es tragischerweise wohl nie wieder geben.