Eine Reise zurück in die Vergangenheit! In den 80er-Jahren waren Marie Fredriksson (✝61) und Per Gessle (61) als Roxette kaum aus den internationalen Charts wegzudenken. Mit ihren Songs wie "The Look" begeisterte das Duo weltweit zahlreiche Fans. Im Dezember 2019 dann ein schwerer Schicksalsschlag: Marie verliert den Kampf gegen den Krebs und verstirbt. Anlässlich des anstehenden einjährigen Todestages der Sängerin folgt nun eine Überraschung für alle Fans: RTLplus strahlt eine Roxette-Dokumentation aus!

Wie RTL in einer Pressemitteilung verkündete, flackern Marie und ihr Duett-Partner Per am 9. Dezember ab 22:10 Uhr erneut über die TV-Bildschirme. Dann ist der Todestag der Musikerin nämlich genau ein Jahr her. In der Dokumentation "Listen to your heart – Die Roxette-Story" wird nicht nur die beeindruckende Geschichte der Band geschildert, sondern auch Maries Krankheitsverlauf sowie das überraschende Roxette-Comeback im Jahr 2009.

Neben emotionalen Archivbildern gibt auch Maries Musik-Kollege Per ein erstes Interview nach dem Tod der Blondine. Zudem sollen auch Experten der Musikbranche und weitere Wegbegleiter zu Wort kommen. "Sie alle lassen das Roxette-Gefühl mit ihren großen Melodien wieder aufleben und geben bisher unbekannte Einblicke in das Leben der Band", heißt es in der Meldung.

Marie Fredriksson, Sängerin
Getty Images
Marie Fredriksson, Sängerin
Per Gessle, Musiker
Getty Images
Per Gessle, Musiker
Marie Fredriksson und Per Gessle, Februar 2011
Getty Images
Marie Fredriksson und Per Gessle, Februar 2011
Werdet ihr euch die Doku anschauen?243 Stimmen
12
Nein, das ist nichts für mich.
231
Ja, auf jeden Fall!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de