Es war ein schwerer Verlust für die Musikwelt: Marie Fredriksson (✝61), die Frontsängerin der Kult-Band Roxette, verstarb im vergangenen Dezember, nachdem sie ihren jahrelangen Kampf gegen ihre Krebserkrankung verloren hatte. Die schwedische Musikerin wurde 61 Jahre alt. Heute hätte Marie eigentlich ihren 62. Geburtstag gefeiert – ihre Fans gedenken der "It Must Have Been Love"-Interpretin jetzt mit rührenden Botschaften im Netz.

Anlässlich ihres Ehrentages wurde auf der offiziellen Facebook-Seite von Roxette ein älteres Porträtfoto der Verstorbenen veröffentlicht. Darunter finden sich bereits nach kurzer Zeit zahlreiche emotionale Kommentare. "Ich kann es immer noch nicht fassen, dass du wirklich von uns gegangen bist. Wir werden dich nie vergessen", betont eine Nutzerin. "Egal, wo du jetzt bist: du rockst!", schreibt eine weitere.

Auch Maries Roxette-Kollege und guter Freund Per Gessle (61) befindet sich nach wie vor in tiefer Trauer um seine verstorbene Gefährtin. Anfang des Jahres widmete er ihr sogar einen eigenen Song: In "Around The Corner (The Comfort Song)" verarbeitet er seinen Schmerz.

Marie Fredriksson im März 2011
Getty Images
Marie Fredriksson im März 2011
Marie Fredriksson (†)
Andreas Rentz/Getty Images
Marie Fredriksson (†)
Marie Fredriksson und Per Gessle
Carlos Alvarez/Getty Images
Marie Fredriksson und Per Gessle
Wart ihr auch Fans von Roxette?238 Stimmen
215
Ja – ich höre ihre Musik nach wie vor!
23
Nein, ich kenne nur ein paar Songs.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de