GZSZ überrascht gerade mit neuen Bildern für die Jubiläumsfolge. In einem ganz neuen Look präsentiert sich die Serie da. Auf einem Kampagnen-Bild zeigen sich Janina Uhse (26) und Ulrike Frank (47) mega mysteriös im Nebel vor einem Erdloch, das nach einem Grab aussieht. Na, irgendwie kommt dieses Motiv doch etwas bekannt vor, oder? Von der US-Serie Pretty Little Liars gibt es nämlich ein ganz ähnliches Bild.

Freeform / RTL - Robert Grischek

Auf einem Foto zur Mystery-Crime-Serie PLL stehen die vier Protagonistinnen Spencer (Troian Bellisario, 30), Aria (Lucy Hale, 26), Hanna (Ashley Benson, 26) und Emily (Shay Mitchell, 29) am vermeintlichen Grab ihrer verstorbenen Freundin Alison (Sasha Pieterse, 20). Dabei blicken sie ernst und ängstlich in den Abgrund.

Janina Uhse und Ulrike Frank
RTL / Sebastian Geyer
Janina Uhse und Ulrike Frank

Auch Janina und Ulrike stehen in ähnlicher Manier am mutmaßlichen Grab von Mordopfer Frederic (Dieter Bach, 52). Ganz schön cool - die deutsche Serie kann es nämlich locker mit der preisgekrönten amerikanischen Konkurrenz aufnehmen, ohne daneben blass auszusehen.

Janina Uhse und Ulrike Frank
RTL / Sebastian Geyer
Janina Uhse und Ulrike Frank

Auch an die US-Serie Desperate Housewives erinnert das Kampagnen-Motiv ein wenig. Da ging es nämlich unter anderem auch um einen Mord, den die Hausfrauen vertuschen wollten.

Welche Kandidatin vielleicht bald aussteigen könnte und wie die weiteren Karrierepläne von ihr aussehen, erfahrt ihr im Clip am Ende des Artikels.