Für England und sein Volk ist heute ein ganz besonderer Tag: Queen Elizabeth II. feiert ihren 90. Geburtstag. Zahlreiche Glückwünsche ereilten Ihre Hoheit bereits über sämtliche Social-Media-Kanäle, doch eine Gratulation dürfte dabei besonders herausstechen. Die beliebte Fast-Food-Kette "Burger King" hat eine seiner englischen Filialen kurzerhand umbenannt: Sie heißt jetzt zu Ehren der Königlichen Hoheit "Burger Queen"!

Zur Feier des 90. Geburtstags von Englands Oberhaupt hat sich die Leitung des Burger-Franchise-Unternehmens etwas ganz Besonderes für die Königin einfallen lassen. Über der Tottenham Court Road-Filiale prangt nun riesig groß der Name "Burger Queen" anstelle des altbekannten "Burger King". Außerdem wird den Gästen des Schnell-Imbiss' über die dazugehörige App ein Chicken Royale mit kleinen Pommes für nur 1,99 Pfund angeboten.

Simon Joseph, der regional leitende Direktor der beliebten Burger-Restaurants, gab laut The Standard diesen Kommentar zu der ungewöhnlich Aktion ab: "Wir wollten dieses besondere Event bei 'Burger King' feiern und was gäbe es für einen besseren Weg, als unser eigenes royales make over und die Transformation von King des Burgers zur 'Burger Queen'. Wir hoffen, dass unsere Tottenham Court Road-Gäste diese Ehrung für Queen Elizabeth II. genießen. Wir gratulieren Ihrer Majestät zu ihrem Geburtstag!"

Prinz Philip und Queen Elizabeth II. in der Royal Albert Hall in LondonVictoria Jones - WPA Pool/ Getty Images
Prinz Philip und Queen Elizabeth II. in der Royal Albert Hall in London
Queen Elizabeth II. und ihr Mann Prinz Philip nach der Krönungszeremonie im Jahr 1953STRINGER / AFP / Getty Images
Queen Elizabeth II. und ihr Mann Prinz Philip nach der Krönungszeremonie im Jahr 1953
Queen Elizabeth II., Rod Stewart und Penny Lancaster in LondonJeff Spicer / Freier Fotograf / ActionPress
Queen Elizabeth II., Rod Stewart und Penny Lancaster in London


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de