Als Promi ist man es gewohnt, für jeden Schritt beurteilt zu werden. Neumama Chrissy Teigen (30) gönnte sich nun einen schönen Abend mit Ehemann John Legend (37) und erholte sich ein bisschen vom noch ungewohnten Baby-Stress. Während sich viele Fans über erste Schnappschüsse der frischgebackenen Mutter freuten, fanden die Hater Anlass zur Kritik.

Chrissy Teigen und John Legend
p Nation / Splash News
Chrissy Teigen und John Legend

Vielen Leuten gefiel es nicht, dass Chrissy Baby Luna einen Abend lang allein ließ, und machten ihrem Unmut auf Twitter Luft. Sie griffen Chrissy wegen ihres Verhaltens an und posteten Kommentare wie: "Sie geht schon wieder auf die Straße????? Diese verdammten Möchtegern-Promis, die sich unbedingt zeigen wollen kurz nach der Geburt. Verbringe wichtige Zeit mit deinem Baby und lasse es nicht von einem Babysitter oder einer Nanny großziehen." Andere Hater wurden noch viel gemeiner. So sind Nachrichten wie "Das Rampenlicht ist halt wichtiger. Eine Woche. Wer lässt bitte ein erst eine Woche altes Baby alleine, um in eine Bar zu gehen?" oder "Man blutet wochenlang und riecht schrecklich. Selbst nach dem Duschen bleibt der Nachgeburts-Geruch. Ich würde mein Baby nach nur einer Woche nie verlassen!" nur einige der Seitenhiebe, die sich gegen Chrissy richteten.

Chrissy Teigen
Instagram / chrissyteigen
Chrissy Teigen

Harte Worte, die da durchs Netz geisterten und auch Chrissy Teigen auffielen. Die 30-Jährige regte sich natürlich auf, doch statt die Hater-Kommentare zu ignorieren, postete sie diese auf ihren eigenen Twitter-Account und schrieb dazu: "Ich war bei einem Dinner. Die Leute sind sauer. Guten Morgen!" Dabei konnte sie es aber nicht belassen, sondern verlieh ihrem Ärger Ausdruck: "Ich wollte meine Tochter nie verlassen, ich liebe sie, aber so geht es vielleicht nur mir - die passive Aggressivität ist echt! In Kommentaren über den Geruch einer Vagina reden. Was ist bloß los?" Sicher ist Chrissys Wut schnell wieder verflogen, hat sie doch viele tolle Fans, die zu ihr halten, und befindet sich außerdem längst wieder bei ihrer niedlichen Tochter.

Chrissy Teigen
WENN
Chrissy Teigen

John Legends Frau ist nicht die einzige, die mit Hatern zu kämpfen hat. Wie Justin Bieber (22) mit gemeinen Kritikern umgeht, seht ihr in diesem Clip: