Auf YouTube sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt: Ob Gaming, Schmink-Tipps oder Fashion-Hauls, die fleißigen Video-Dreher können mit allem groß rauskommen. YouTube-Star Dagi Bee (21) hat dies bereits erfolgreich geschafft. Mittlerweile haben über drei Millionen User ihren Channel abonniert und verfolgen fleißig das aufregende Leben der Blondine. Doch das scheint ihr mittlerweile nicht mehr zu reichen, denn Dagi versucht nun auf andere Weise, Abonnenten und Klicks zu generieren - und das mit ihrem Hammerbody!

Bibi Heinicke (23) hat es bereits vorgemacht, als sie sich bloß in einem Bikini bekleidet in heißer Pose vor die Kamera stellte. Die Fans haben ihre Verwandlung vom schüchternen YouTube-Mädchen zur sexy Lady gespalten aufgenommen. Einige finden die aufreizenden Posen der jungen Frau ansprechend, andere viel zu unangemessen. Nun scheint Dagi nachzuziehen, denn sie postete einen freizügigen Erinnerungsschnappschuss aus Bali auf ihrem Instagram-Kanal. "Bali war so wunderschön", schrieb sie zu dem Pic, auf dem sie vor einer traumhaften Strandkulisse halb nackt posiert.

Auch Dagis Fans reagieren unterschiedlich auf das Bikini-Foto ihres Idols. "Du hast dich so verändert", schrieb eine Userin, die die Verwandlung wohl sehr gut findet, da sie einen lächelnden Smiley hinzufügte. "Schlimm", kommentierte eine andere knapp, die mit Dagis Image-Wandel wohl weniger zufrieden ist.

Einem gefällt diese Seite an Dagi auf jeden Fall: ihrem Freund Eugen. Wie offen die YouTuberin über ihn ins Plaudern gerät, seht ihr in dem Clip:

Bibi und Julian Claßen beim Zürich Film Festival 2015
Getty Images
Bibi und Julian Claßen beim Zürich Film Festival 2015
Dagi Bee beim ECHO 2018
Andreas Rentz / Getty Images
Dagi Bee beim ECHO 2018
Dagi Bee und Eugen Kazakov beim ECHO 2018
Andreas Rentz / Getty Images
Dagi Bee und Eugen Kazakov beim ECHO 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de