Im kommenden Herbst geht es wieder los: Erneut battlen sich vier Teams darum, The Voice of Germany zu entdecken. Die erfolgreiche Talent-Show geht mittlerweile schon in die sechste Staffel. Neben den Kandidaten hauchen vor allem die Jury-Mitglieder mit ihren sympathischen Eigenarten der Casting-Sendung Leben ein. Bislang gab es noch keine Informationen über die neue Jury-Besetzung. Bis jetzt! Und die Fans können sich freuen: Finnlands wohl attraktivster "Papa" Samu Haber kehrt nach seiner einjährigen "The Voice"-Pause in der 6. Staffel als Jury-Mitglied zurück!

Samu Haber
Patrick Hoffmann/ WENN
Samu Haber

Im Mai letzten Jahres nahm sich der heiße Finne eine etwa einjährige Auszeit von "The Voice", um sich auf andere Projekte konzentrieren zu können. Für ihn sprang der smarte Singer-Songwriter Andreas Bourani (32) ein. Doch wie sich zeigte, ist der finnische Rock-Star nicht wirklich ersetzbar: Mit seinen lustigen Sprüchen, wie "Ich habe Hühnerhaut" womit er Gänsehaut meint, spielte er sich sofort in die Herzen aller Zuschauer und Kandidaten - vor allem der weiblichen.

Samu Haber, Rea Garvey, Smudo und Stefanie Kloß
ProSieben
Samu Haber, Rea Garvey, Smudo und Stefanie Kloß

Gegen den charismatischen Blondschopf traten in den letzten Staffeln der irische Singer-Songwriter Rea Garvey (42), Silbermond-Frontfrau Stefanie (31) und Die Fantastischen Vier-Sänger Smudo (48) und Michi Beck (48) an. Ob die Fans in der kommenden Staffel ihre Lieblings-Juroren wiedersehen oder auf völlig neue Gesichter stoßen werden, ist noch nicht bekannt.

Andreas Bourani, Rea Garvey, Smudo und Stefanie Kloß
Sat1/ProSieben
Andreas Bourani, Rea Garvey, Smudo und Stefanie Kloß

Wie besonders die Jury-Mitglieder die Talentsuche gestalten, zeigt auch Gwen (46) Stefanies Schatz Blake Shelton (39):