Es war DIE Soap-Nachricht der letzten Tage: Cheyenne Pahde (21), die Zwillingsschwester von GZSZ-Star Valentina Pahde (21), steigt bei Alles was zählt ein und ersetzt Judith Neumann. Zwar dauert es noch ein wenig, ehe sich die Serienfans am 8. Juli erstmals ein Bild von Cheyenne in der Rolle machen können, doch tatsächlich hat für die süße Blondine die AWZ-Arbeit bereits begonnen.

Cheyenne Pahde und Judith Neumann
--, --
Cheyenne Pahde und Judith Neumann

Gestern hatte Cheyenne ihren Arbeitstag und stand da natürlich direkt auf dem Eis. Offenbar ist zunächst hartes Training im Eiskunstlauf angesagt. Doch genau darauf hatte sich die Athletin ja schon gefreut. Enthusiastisch und stolz stellte der AWZ-Neuling deshalb auch ein kleines Trainingsvideo auf ihrer Facebook-Seite online, um ihre Fans über ihre Fortschritte auf dem Laufenden zu halten.

Zwillingsschwestern Cheyenne Pahde und Valentina Pahde
Target Presse Agentur Gmbh/Getty Images
Zwillingsschwestern Cheyenne Pahde und Valentina Pahde

"Was für ein toller 1. Arbeitstag. Liebe Grüße aus der Eishalle, Eure Cheyenne", schrieb Cheyenne zu dem Clip. Natürlich möchte die 21-Jährige alle Zweifler, die sie vorab als neue Marie Schmidt nicht überzeugend finden, eines Besseren belehren und legt sich deshalb schon jetzt ins Zeug.

Cheyenne Pahde
RTL
Cheyenne Pahde

Hier könnt ihr euch jetzt selbst ansehen, wie gut sich Cheyenne Pahde auf dem Eis schlägt: