Nachdem die Gerüchte im Raum standen, dass Sylvie Meis (38) als Moderatorin bei "Dance Dance Dance" agieren und Sabia Boulahrouz (38) als Kandidatin an den Start gehen soll, gibt es nun endlich Klarheit! Die Managements der beiden haben sich gegenüber Promiflash zu den Spekulationen geäußert.

Sylvie Meis
Hunkemöller
Sylvie Meis

"Nein, Sylvie Meis wird 'Dance Dance Dance' nicht moderieren", lautet das offizielle Statement des Managements gegenüber Promiflash. Somit haben die Spekulationen ein jähes Ende gefunden. Doch die Sendung sei laut RTL tatsächlich in Planung: "Wir planen für den Herbst mit 'Dance Dance Dance' eine weitere Tanzshow, für Details ist es zu früh", so das Feedback.

Sabia Boulahrouz
Instagram / --
Sabia Boulahrouz

Es wäre ein spektakuläres Aufeinandertreffen geworden, doch das bleibt vorerst aus! Während Sylvie Meis' Managerin ganz klar die Gerüchte dementiert, macht das Management von Sabia Boulahrouz ein Geheimnis daraus: "Es gibt nichts zu sagen. [...] Und, wenn es etwas zu sagen gibt, dann sagen wir Bescheid. [...] Aber eines kann man versprechen: Es wird nicht mehr lange dauern, dann gibt es eine Neuigkeit."

Sabia Boulahrouz, Rafael van der Vaart und Sylvie van der Vaart
Twitter / --
Sabia Boulahrouz, Rafael van der Vaart und Sylvie van der Vaart

Seht im folgenden Clip, wie die brünette Schönheit auf die fiese Hetze von Rafael van der Vaarts (33) Ex Christie Bokma reagiert hat.