Bei der diesjährigen Met-Gala reihte sich ein Fashion-Fauxpas an den anderen. Allen voran Madonna (57) sorgte mit ihrem skurrilen Elfen-Outfit für ein riesiges Blitzlichtgewitter. Der Look bot jedoch nicht nur eine fragwürdige Optik, auch der Tragekomfort war offenbar nicht besonders hoch. Denn die Queen of Pop verriet nun, dass sie den ganzen Abend nicht auf die Toilette gehen konnte.

Madonna, Sängerin
Splash News
Madonna, Sängerin

Madonnas Look von Givenchy ermöglichte den Fotografen sehr tiefe Einblicke auf das Dekolleté und den Po des Superstars. Doch obwohl diese Körperpartien für jeden deutlich sichtbar aus dem Outfit hingen, war es der 57-Jährigen einfach nicht möglich, aufs Klo zu gehen. "Das einzige Problem ist: Ich kann nicht Pipi machen. Ich kann nicht pinkeln! Meine Vagina ist zugeklebt", beschwert sie sich in einem extra-Interview.

Madonna
Splash News
Madonna

Da hat der Megastar ja ganz schön gelitten, um bei der Met-Gala in aller Munde zu sein. Der Spitzen-Look bleibt ihren Fans sicherlich noch lange in Erinnerung. Schaut euch in unserem Clip an, wie Madonna an diesem Abend gelitten hat.

Madonna
Splash News
Madonna