Justin Bieber (22) sucht offenbar nach einem neuen Image. Der Sänger überraschte im April seine Fans mit neuer Dreadlock-Frisur, die er sich aber nur wenige Wochen später wieder abrasierte. Passend zum neuen Gangster-Style hat er sich nun auch ein neues Tattoo stechen lassen - mitten im Gesicht.

Justin Bieber macht ein Selfie
Instagram / --
Justin Bieber macht ein Selfie

Auf neuen Fotos wurde der 22-Jährige in einem Tattoostudio in New York gesehen. Gemeinsam mit einem Freund ließ er sich dort das gleiche Kreuz direkt unter dem Auge tätowieren, wie Us Weekly berichtete. Auch auf seinem Instagram-Account teilte der "What Do You Mean?"-Interpret einen Schnappschuss von dem neuen Kunstwerk. Die Fans sind eher geteilter Meinung, was den neuen Look angeht, aber ihm scheint es zu gefallen.

Justin Bieber
Instagram / --
Justin Bieber

Justin muss sich nun offenbar spontan für die neue Körperkunst entschieden haben. Erst kürzlich erzählte er noch in einem Interview mit dem GQ Magazine, dass er zwar darüber nachdenke, sich ein Gesichtstattoo machen zu lassen, doch erst wenn er in den 40ern oder 50ern wäre.

Justin Bieber, Sänger
Splash News
Justin Bieber, Sänger