Für ihren Auftritt auf dem Red Carpet eines Golf-Events in Los Angeles hatte Ex-Desperate Housewives-Star Eva Longoria (41) eigentlich alles richtig gemacht. Passend zum sommerlichen Wetter erschien die Schauspielerin in einem leuchtenden, pinken Kleid und stylte ihre Haare in natürlichen Wellen. Doch dann sorgte doch ein ganz anderes Detail für Furore: Eva trug ihren Verlobungsring nicht und trat damit eine Welle von Gerüchten um eine Liebeskrise mit ihrem Liebsten Jose Antonio Baston, von ihr auch Pepe genannt, los. Evas Antwort ließ glücklicherweise nicht lange auf sich warten.

Eva Longoria
Splash News
Eva Longoria

Denn es wurde sich in den Medien nicht nur über das Fehlen des Schmuckstücks und die Bedeutung dessen gewundert - die Ok! wollte sogar herausgefunden haben, dass es zwischen Eva und Jose zurzeit so gar nicht gut laufe, das Abnehmen des Rings von Eva also ein bewusster Schritt gewesen war. Alles Quatsch, klärte die 41-Jährige mittlerweile selbst auf.

Eva Longoria
FayesVision/WENN
Eva Longoria

"Hey Leute! Um eins klarzustellen, ich habe meinen Ring in Mexiko vergessen! Pepe bringt ihn mir heute mit! Kein Drama, alles ist gut im Amor-land", verriet Eva auf Twitter. Das Chaos um ihren Klunker war also einfach ein Versehen, Eva und Jose sind immer noch happy und verlobt. Beim nächsten öffentlichen Event wird Eva ihren Verlobungsring sicher wieder stolz tragen.

Eva Longoria und José Antonio Bastón
Instagram / evalongoria
Eva Longoria und José Antonio Bastón

Eva Longoria ist ein Red-Carpet-Profi - seht euch an in diesem Clip an, wie toll sie bei den Golden Globes aussah: