Heute Abend stehen bei Sing meinen Song alle Songs des Kult-Musikers Wolfgang Niedecken im Mittelpunkt. Kein Wunder, dass bei dieser Musik-Legende der eine oder andere Promi nervös wird, wenn er eine eigene Version eines fremden Songs performen muss. Heute war sogar Xavier Naidoo (44) sichtlich aufgeregt, denn er muss als Erster auf die Bühne treten und plötzlich geschieht es - er patzt!

Xavier Naidoo, Nena, Samy Deluxe, Alec Völkel, Annett Louisan, Sascha Vollmer und Seven
VOX / Markus Hertrich
Xavier Naidoo, Nena, Samy Deluxe, Alec Völkel, Annett Louisan, Sascha Vollmer und Seven

Das gab es noch nie! Bei dem Hit "Songs sinn Dräume" möchte der Soul-Sänger alles geben, doch dann vergisst Xavier den Text. Das ist dem Musiker aus Leidenschaft vorher noch nie passiert. Nach kurzem Innehalten setzt er neu an und schafft es mal wieder, alle von sich zu überzeugen. Doch der Patzer bleibt nicht unkommentiert: "Es war nicht fehlerfrei, es ärgert mich! Manchmal ist zu viel Nervosität im Spiel", empört sich Xavier nach seiner Perfomance.

VOX /Marie Schmidt / Philipp Rathmer

Doch sowohl Wolfgang Niedecken als auch Annett Louisan (39) sind trotz des Patzers absolut begeistert. "Das ist der größte Sänger Deutschlands", fasst der kölsche Sänger den Auftritt zusammen. Und auch die blonde Schönheit findet klare Worte: "Er haut mich einfach um mit seinem Gesang, mit seinem Gefühl."

VOX / Markus Hertrich

Erfahrt im folgenden Clip, wie es bei "Sing meinen Song" hinter den Kulissen abläuft.