Es gibt drei Dinge, für die Tanja Tischewitsch (26) berühmt-berüchtigt ist: Ihr Mundwerk, ihre Hammer-Kurven und ihre brünette Mähne - von der fehlt jetzt aber jede Spur! Die ehemalige DSDS-Teilnehmerin zeigt sich plötzlich erblondet.

Tanja Tischewitsch
RTL / Willi Weber
Tanja Tischewitsch

Man muss schon fast drei Mal hinschauen, um zu erkennen, wer einen da so verträumt anguckt. Auf Facebook postet Tanja gleich zwei Bilder, die sie nicht nur mit einer neuen Frisur - einem fransigen Bob - sondern auch mit einer neuen Haarfarbe zeigen. Den Grund für den neuen Look nennt sie bei der Gelegenheit auch gleich selbst: "Meine Freundin Sophia Wollersheim hat mich überzeugt blond zu werden... Blondes have more fun", schreibt sie begleitend zu einem Schnappschuss, auf dem beide in die Kamera grinsen.

Tanja Tischewitsch und Sophia Wollersheim
Facebook/Tanja Tischewitsch
Tanja Tischewitsch und Sophia Wollersheim

Die Fans der frischgebackenen Mama scheinen ihr das Ganze aber nicht abzukaufen: "Das kann ich mir nicht vorstellen, dass man vor kurzem die Haare verlängern lässt und dann ab und blond. Die Perücke sieht aber gut aus", schreibt zum Beispiel eine Anhängerin. Ob echt oder nicht - speziell ist die Optik allemal - doch wie kommt sie bei euch an? Stimmt im Voting ab!

Tanja Tischewitsch
RTL / Stefan Gregorowius
Tanja Tischewitsch

Wie findet ihr Tanja Tischewitsch als Blondine?

  • Super, der neue Look kann sich echt sehen lassen!
  • Geht gar nicht! Schnell wieder zur alten Haarfarbe
  • Blond oder braun - Tanja sieht immer gut aus!
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 699 Super, der neue Look kann sich echt sehen lassen!

  • 1.664 Geht gar nicht! Schnell wieder zur alten Haarfarbe

  • 356 Blond oder braun - Tanja sieht immer gut aus!