Gigi Hadid (21) ist aktuell eines der gefragtesten Models der Welt, ihr Körper ist ihr Kapital. Dementsprechend hat das Model eine Top-Figur, die sich sehen lassen kann. Und die stellt Gigi auch gern zur Schau. In New York tauchte sie jetzt in einem ultra gewagten Nude-Dress auf, das keinen Raum für Fantasie ließ.

Gigi Hadid
Pacific Coast News/WENN.com
Gigi Hadid

Hautfarben, super hoch geschlitzt und hauteng: Das Kleid, in dem sich Gigi Hadid jetzt auf den Straßen von Manhattan zeigte, hätte wohl kaum gewagter sein können. Deutlich zeichnete sich ihre Brust unter dem Dress ab. Die Farbe des Kleides entsprach fast genau Gigis Hautton und ließ sie deshalb beinahe nackt wirken! Doch für gewagte Outfits ist das Model bekannt, mit ihrer super Figur kann sie sich die auch leisten. Da ist es kaum zu glauben, dass die Freundin von Zayn Malik (23) auch gern mal einen Burger verputzt, wie sie vor Kurzem erzählte.

Gigi Hadid
Pacific Coast News/WENN.com
Gigi Hadid

Doch auch für das Topmodel steht immer wieder Sport auf dem Programm. Von Radikal-Diäten hält Gigi außerdem gar nichts, verriet sie in einem Interview mit Refinery29: "Es geht nicht darum, drei Monate im Jahr super dünn zu sein. Es geht darum, sich das ganze Jahr über wohl zu fühlen." Dass Gigi sich in ihrem Körper absolut wohl fühlt, beweist ihr Auftritt im Nackt-Dress.

Gigi Hadid
Pacific Coast News/WENN.com
Gigi Hadid

Seht euch im angehängten Video an, was für eine harte Konkurrenz die Hadids für den Kardashian-Clan geworden sind.