Alexander Keen wurde als "Honey" bei Germany's next Topmodel mit seiner ungewöhnlichen Art bekannt. "Von Kims Seite aus gibt es keine Reaktion diesbezüglich", erklärte er noch vor wenigen Wochen gegenüber Promiflash. Nun hat sich die GNTM-Finalistin aber zum Honey-Hype geäußert und konnte sich einen Seitenhieb nicht verkneifen.

Alexander Keen
Instagram / Alexander Keen
Alexander Keen

Nachdem Alexander bei GNTM mit seiner puren und teilweise frechen Art für jede Menge Aufsehen sorgte, trennten sich er und Kim: "GNTM hat damit relativ wenig zu tun bis gar nicht. Das wäre auch irgendwann ohne GNTM so gekommen", erklärte er gegenüber Promiflash den Trennungsgrund. Man habe sich auseinander gelebt. Aber nervte Kim der Hype um Alex vielleicht zu sehr? Gegenüber der Bild gab sie nun zu, dass sie durchaus ein kleines bisschen angefressen sei, dass ihr Ex-Freund plötzlich in aller Munde war: "Rückblickend würde ich ihn aus der Staffel raushalten", resümiert sie weiter.

Alexander Keen
Instagram / alexander__keen
Alexander Keen

"Aber ich lache mittlerweile drüber", findet sie versöhnliche Worte. Denn Kim muss sich jetzt auf ihre eigene Karriere konzentrieren. Heute Abend findet das große Finale der diesjährigen "Germany's next Topmodel"-Staffel statt. Im Video am Ende des Artikels gibt es den Finalistinnen-Check!

Kim Hnizdo, Heidi Klum und Elena Carrière
Getty Images
Kim Hnizdo, Heidi Klum und Elena Carrière