Aische Pervers (30) ist bekannt für ihre spontanen und verrückten Aktionen. Gestern hat das Erotiksternchen das große Germany's next Topmodel-Finale ordentlich aufgemischt. Am Rande der Show heizte sie den Zuschauern mächtig ein und packte ganz überraschend ihren Mega-Busen aus, wie sie Promiflash jetzt verriet.

Aische Pervers
Aische Pervers / Privat
Aische Pervers

Schon in der letzten DSDS-Staffel wollte Aische ordentlich mitmischen. Nun hat sie ihr Glück bei Heidi Klum (42) versucht. Die Erotikdarstellerin besuchte privat die Finalshow und hatte einen gloriosen Einfall: "Dann bin ich einfach auf die Idee gekommen, dass es doch ganz lustig wäre, wenn ich Heidi meine Brüste zeige. Ich hab das dann auch gemacht und hab gewunken." Natürlich hat Aische dafür gesorgt, dass in der Nähe keine Kinder sitzen. Die umstehenden Zuschauern beklatschten ihre kleine Busen-Einlage aber amüsiert.

Aische Pervers bei der Venus-Verleihung 2014
Michael Ukas / ActionPress
Aische Pervers bei der Venus-Verleihung 2014

In der Sendung direkt bekam man von der verrückten Aktion nichts mit. Auch Aische muss leider zugeben, dass Heidi und Co. ihre prallen Talente nicht gesehen haben: "Nein, ich glaube, die haben das nicht mitbekommen. Die waren ja sehr mit der Sendung beschäftigt und haben das gar nicht mitgekriegt, da hätte ich schon mit einem Megafon schreien müssen." Trotzdem war es für den Porno-Star ein schöner Spaß und auch für sie eine neue Erfahrung: "So mit Brüste rausholen, das hab ich zum ersten Mal in einer Live-Sendung gemacht."

Aische Pervers
RTL / Stefan Gregorowius
Aische Pervers

Mehr zu Aisches Porno-Offensive beim GNTM-Finale seht ihr hier im Video: