Wird Dschungelkönig und Sympathieträger Menderes (32) bald bei Let's Dance auftreten? Der Gewinner der Herzen, der schon zum Inventar von DSDS gehört und bei RTL gar nicht mehr wegzudenken ist, äußerte sich im Interview mit Promiflash gerade sehr verdächtig auf dem Red Carpet des Megaparks Mallorca zu neuen TV-Projekten.

Menderes
RTL / Stefan Gregorowius
Menderes

Schon im Dschungel wurde der 32-Jährige total unterschätzt und holte sich wider Erwarten die Krone. Auch bei DSDS versuchte Menderes immer wieder zu glänzen - ob mit Tanzeinlagen oder Gesang. Der Langenfelder gab bisher nie auf. Käme da nicht auch mal "Let's Dance" infrage?

Menderes
RTL / Stefan Gregorowius
Menderes

Von Chefjuror und Poptitan Dieter Bohlen (62) auch gerne "Tanzlegastheniker" genannt, äußert sich Menderes eher verhalten über weitere Tanzeinlagen, allerdings scheint er eine Teilnahme nicht ganz auszuschließen: "Ich finde das schon ganz gut, was die da so machen", verriet er auf dem roten Teppich."Ich sag mal so, man kann ja alles lernen. Learning by doing. Mal gucken, vielleicht sieht man mich ja bald bei Let’s Dance".

Mandy Capristo, Dieter Bohlen, Heino und DJ Antoine
RTL / Stefan Gregorowius
Mandy Capristo, Dieter Bohlen, Heino und DJ Antoine

Na, wenn das mal keine kleine Bewerbung ist...

Seht im Clip noch ausführlicher, was Menderes selbst zu den Plänen sagt.