Ryan Gosling (35) und Eva Mendes (42) sind zum zweiten Mal Eltern geworden. Vor knapp zwei Wochen hat Amada Lee Gosling das Licht der Welt erblickt. Bereits bei ihrem ersten Kind hat das Hollywood-Paar ein Geheimnis um die Geburt gemacht. Umso offener spricht Ryan Gosling jetzt plötzlich über das Vatersein.

Ryan Gosling und Eva Mendes bei einer Premiere
Dave Allocca/ Startraks Photo / ActionPress
Ryan Gosling und Eva Mendes bei einer Premiere

"Es klingt klischeehaft, aber ich hätte niemals gedacht, dass das Leben so lustig und großartig sein kann", schwärmt der Schauspieler gegenüber People. Die Geburten seiner beiden Kinder haben offensichtlich sein Leben verändert.

Ryan Gosling und Eva Mendes
WENN
Ryan Gosling und Eva Mendes

Sein neuer Nachwuchs wurde am 29. April geboren. Die Entbindung soll im "Providence St. John's Health Center" in Santa Monica stattgefunden haben. "Amada" heißt im Spanischen "verliebt" und Evas Großmutter trägt denselben Namen. Bereits die erste Tochter von Ryan und der brünetten Schönheit heißt mit Zweitnamen "Amada". Was für eine süße Geste.

Ryan Gosling und Eva Mendes
Splash News
Ryan Gosling und Eva Mendes

Doch eines fehlt dem Glamour-Paar noch zum perfekten Glück: die Traumhochzeit. Denn die beiden Verliebten sind tatsächlich bis heute noch nicht verheiratet. Aber das kann ja noch kommen...