Was sich neckt, das liebt sich? GNTM-Gewinnerin Kim Hnizdo und ihre BFF Elena Carrière albern gerne auf Snapchat herum und teilen die lustigen Videos mit ihren Fans. Jetzt veröffentlichte Elena einen Snap, den Kim scheinbar nicht ganz so witzig fand. Ihre Freundin nannte sie "Honey"!

Kim Hnizdo und Elena Carrière
Matthias Nareyek/Getty Images
Kim Hnizdo und Elena Carrière

Dass Kim trotz ihres Sieges bei Germany's next Topmodel scheinbar eine ganz normale junge Frau geblieben ist, die gern mit ihrer besten Freundin Spaß hat, zeigt sich immer wieder auf den Snapchat-Accounts der beiden Nachwuchs-Models. Dort wurden ihre Follower jetzt Zeugen eines scherzhaften BFF-Beefs. Kim spricht aus Versehen den Namen von Elena falsch aus, woraufhin diese sich im Spaß geschockt gibt. Doch Kim scheint offenbar ebenfalls empört und verrät: "Sie hat mich gestern 'Honey' genannt!".

Kim Hnizdo und Elena Carrière
Facebook / Kim Germany's next Topmodel 2016
Kim Hnizdo und Elena Carrière

Offensichtlich möchte das Model auf keinen Fall mehr an ihren Ex Alexander Keen erinnert werden, der inzwischen von allen "Honey" genannt wird. Dabei handelt es sich bei dem Begriff ja um einen ganz normalen Kosenamen, den sich Freunde oder Paare geben. Für Kim scheint dieser süße Spitzname aber nicht mehr in Frage zu kommen. BFF Elena wird es sich für die Zukunft bestimmt merken.

Alexander Keen
Instagram / alexander__keen
Alexander Keen

Schaut euch im angehängten Video mehr zu den Paar-Gerüchten um Kim und Elena C. an.