Mariah Carey (46) kann es scheinbar nicht lassen, ihre Kollegin Jennifer Lopez (46) immer wieder zu dissen. Zwischen den beiden Pop-Diven soll schon lange ein Kampf ausgetragen werden, doch während Jennifer immer wieder Versöhnungsversuche startet, setzt Mariah jedes Mal noch einen drauf. In einer US-Talkshow lästerte sie jetzt wieder über Jennifer Lopez.

Jennifer Lopez
Frederick M. Brown/Getty Images
Jennifer Lopez

Der Fight zwischen den beiden mega erfolgreichen Sängerinnen begann schon Anfang der 2000er Jahre, als Mariah in einem Interview gefragt wurde, was sie von Jennifer Lopez hält. "Ich kenne sie nicht", war damals ihre simple Antwort. Ein herber Schlag für Jennifer, die zu dieser Zeit schon als Sängerin super erfolgreich war. Vor ein paar Wochen äußerte sich Jennifer Lopez selbst zu dem Streit in der The Wendy Williams Show und erklärte: "Sie ist vergesslich, schätze ich! Wir haben uns schon viele Male getroffen." Doch Mariah scheint gerne nachzutreten und setzte jetzt in der Watch What Happens Live-Show noch einen drauf: "Ich kenne sie nicht! Aber ich bin sehr vergesslich. Ich erinnere mich nicht daran, ihr je 'Hallo' gesagt zu haben." Und dass, obwohl die beiden sich laut Jennifer mehrere Male getroffen haben!

Jennifer Lopez
Ian Gavan/Getty Images for Gucci
Jennifer Lopez

Doch warum wehrt Mariah sich so vehement dagegen, Jennifer zu kennen? Dabei haben doch sogar beide eine Show in Las Vegas. Scheinbar lebt die Sängerin getreu dem Motto "Es kann nur eine Pop-Diva geben".

Mariah Carey
Pascal Le Segretain/Getty Images
Mariah Carey

Schaut euch im angehängten Clip eine super schräge Performance von Mariah Carey an.