Für viele ehemalige Bachelor-Kandidatinnen geht nach der letzten Nacht der Rosen der Kampf ums weitere Überleben im TV-Business weiter. Viele möchten sich eine Fernseh-Karriere aufbauen und nehmen deshalb an verschiedenen Show-Formaten teil. Franziska Maichle verriet jetzt, dass sie aber auf gar keinen Fall in den Dschungel möchte.

Franziska Maichle
Instagram / franzimaichle
Franziska Maichle

In einem Interview mit der Hohenzollerischen Zeitung, verriet die ehemalige Bachelor-Kandidatin, die in der vierten Folge freiwillig den Kampf um Leonard Freier (31) aufgab, dass sie eine seriöse Karriere anstrebt und sich jetzt zunächst voll auf ihr BWL-Studium konzentriert. An TV-Formaten hat die Brünette zwar noch Interesse, aber eines würde garantiert eine Absage von ihr bekommen: "Ins Dschungelcamp werde ich sicher nicht gehen", verriet sie in dem Interview.

Leonard Freier und Franziska Maichle
RTL / Stefan Gregorowius
Leonard Freier und Franziska Maichle

Doch einer Karriere im Fernsehen ist die frisch tätowierte Franzi trotzdem nicht abgeneigt. Momentan überlegt die 23-Jährige, sich bei DSDS zu bewerben, da sie eine leidenschaftliche Sängerin sei. Vielleicht versucht Franziska Maichle ja dann bald, Dieter Bohlen (62) von sich zu überzeugen.

Franziska Maichle
Instagram / franzimaichle
Franziska Maichle

Im angehängten Video seht ihr, ob GNTM-Honey bald der neue Bachelor wird.