Es ist die Seriensensation für alle Gilmore Girls-Fans. Die Bewohner aus Stars Hollow kommen zurück auf die Bildschirmfläche und lassen die Zuschauer endlich wieder an ihrem Leben teilhaben. Lauren Graham (49), die die Rolle der Lorelai Gilmore spielt, verrät jetzt erstmals genauere Infos zum Serien-Comeback.

Lauren Graham
Twitter/ Lauren Graham
Lauren Graham

Das Studio von The Ellen DeGeneres Show liegt zufälllig in der Nähe des "Gilmore Girls"-Sets und so unterbrach Lauren einfach einmal ein Shooting und kam schnell herüber gerannt, um der Gastgeberin Ellen DeGeneres (58) die neuesten Infos über die Serie zu verraten: "Es gibt vier 90-minütige Episoden - Winter, Frühling, Sommer und Herbst. Die Show heißt 'Gilmore Girls - A Year in the Life'." Es wird also ein ganzes Jahr des Mutter-Tochter-Duos und ihren vielen liebenswerten Begleitern gezeigt. Wie aufregend, da möchte man doch am liebsten gleich in die Folgen hineinschauen, aber wann der Streaming-Dienst Netflix die Episoden ausstrahlen wird, wurde bisher noch nicht verraten. Lauren Graham versicherte aber, dass die Dreharbeiten abgeschlossen sind. Lange kann es also nicht mehr dauern.

Lauren Graham und Alexis Bledel
Lauren Graham/Twitter
Lauren Graham und Alexis Bledel

Wie Laurens Kollegin Alexis Bledel (34) ihre Schwangerschaft verheimlicht hat, könnt ihr euch im Clip am Ende des Artikels anschauen.

Rory und Lorelai mit Babette und Miss Patty
Saeed Adyani/Netflix
Rory und Lorelai mit Babette und Miss Patty