Bei der diesjährigen MET-Gala konnten Zayn Malik (23) und Gigi Hadid (21) die Finger kaum voneinander lassen, das verliebte Paar turtelte ohne Unterlass vor den Fotografen. Und auch danach gab es einige süße Schnappschüsse der beiden zu sehen - ein absolutes Traumpaar eben. Doch der Schein soll angeblich trügen, denn amerikanische Medien berichten jetzt, dass Zayn und Gigi sich getrennt haben.

Zayn Malik, Sänger
Getty Images/ Steve Granitz
Zayn Malik, Sänger

Ist das bloß wieder ein irres Gerücht, oder ist die Liebe zwischen den beiden Hollywood-Berühmtheiten tatsächlich erloschen? Das behauptet jetzt das Magazin Life & Style, das von einem Insider die Trennungsinformationen erhalten haben will. Kurz nach dem 21. Geburtstag des Models, der am 23. April war, soll Zayn die Reißleine gezogen haben. "Er lud sie zum Essen ein und erklärte ihr, wie er sich fühle. Zayn sagte Gigi, dass er sich seine Möglichkeiten offen halten und an sich selbst arbeiten wolle", wird die Quelle zitiert. "Gigi war schockiert, weil sie dachte, dass sie das perfekte Pärchen seien", erklärte der Informant laut Angaben des Mediums weiter. Seitdem sei sie richtig fertig und fühle sich sehr schlecht.

Gigi Hadid
Getty Images
Gigi Hadid

Da verwundert es nur, dass Gigi doch erst vor vier Tagen noch ein gemeinsames Bild mit ihrem Zayn postete, um auszudrücken, wie sehr sie ihn vermisse... Oder meinte sie dies sogar noch wörtlicher als angenommen? Die nächsten Wochen werden wohl zeigen, ob die beiden sich noch einmal zusammen zeigen, oder ob der hübsche Anblick der verliebten Stars nun wirklich der Vergangenheit angehört.

Gigi Hadid und Zayn Malik
Instagram / --
Gigi Hadid und Zayn Malik