Kürzlich geriet Sarah Lombardi (23) unter heftigen Beschuss für ihre Kindererziehung, denn Sohn Alessio saß angeblich zu nah vor dem Fernseher. Doch die meisten Fans hielten trotz dieser Vorwürfe zu der schönen Let's Dance-Teilnehmerin. Um jedoch auch allerletzte Zweifel an ihren Mutterqualitäten auszuräumen, veröffentlichte sie jetzt ein zuckersüßes Kuschelbild mit ihrem Alessio.

Sarah Engels
Facebook / Sarah Lombardi
Sarah Engels

Nach ihrem Gefühlsausbruch bei "Let's Dance" genießt die hübsche Sängerin ganz intensiv die Zeit mit ihren Liebsten. Jetzt blickte sie sich auf einem Facebook-Bild verschlafen in die Kamera, während Söhnchen Alessio seelenruhig auf ihrer Brust schlummert. Den Schnappschuss beschreibt sie mit den Worten: "Ein kurzer Powernap am Nachmittag nach dem 'Let's Dance'-Training ist Gold wert." Damit schlägt sie wohl gleich zwei Fliegen mit einer Klappe: Sie zeigt sich als liebevolle Mami und teasert schon mal das Halbfinale der beliebten Tanz-Show an.

Pietro, Sarah und Alessio Lombardi
Facebook / --
Pietro, Sarah und Alessio Lombardi

Bei ihren Fans kam diese Momentaufnahme deutlich besser an, als die Letzte. An Kommentaren, wie "Sarah, mach weiter so. Du machst alles richtig. Ich wünsche Dir weiterhin viel Erfolg bei 'Let's Dance' und alles Gute für deine kleine Familie" oder "Mutterliebe ist das Schönste, was es gibt, so süß und toll, wie du es meisterst, bei 'Let's Dance' und als Mama", sieht man, dass all der Ärger über vermeintliche Erziehungsfehler in Vergessenheit geraten sind und die Fans zu 100 Prozent hinter ihr stehen.

Sarah Engels
RTL / Stefan Gregorowius
Sarah Engels

Pietro Lombardis (23) Ehefrau will gewinnen und dafür legt sie sich so richtig ins Zeug. Was die Jury von ihrem 30-Punkte-Auftritt hielt, erfahrt ihr im angehängten Clip.