Kate Moss (42) eckte mit ihrer Partnerwahl in der Öffentlichkeit schon öfters an. Meistens aber, weil ihre damaligen Freunde stets Drogen zugeneigt waren. Nun aber macht das Model aus ganz anderen Gründen mit ihrem - im wahrsten Sinne des Wortes - jüngsten Partner Schlagzeilen: Er ist erst 18 Jahre alt!

Graf Nikolai von Bismarck
FameFlynet/WENN.com
Graf Nikolai von Bismarck

Graf Nikolai von Bismarck scheint endgültig abgeschrieben zu sein, mittlerweile soll sich Kate mit dem 18-jährigen Briten Jake Curtis vergnügen. Ein Insider bestätigte Kates ungleiche Liebe nun gegenüber der britischen Dailymail: "Ja, es stimmt, dass sie und Nikolai aktuell nicht zusammen sind. Und es ist auch richtig, dass sie kürzlich Zeit mit Jake verbracht hat, der sehr verrückt nach ihr ist." Pikant dabei ist, dass Kate mit den Eltern ihres neuen Lovers seit Jahren befreundet ist, angeblich schon vor seiner Geburt. Jake ist der Sohn des britischen Regisseurs Richard Curtis und seiner Partnerin Emma Freud.

Kate Moss
AKM-GSI / Splash News
Kate Moss

Der 18-Jährige wollte sich zu den Gerüchten nicht äußern, eine Stellungnahme von Kate Moss fehlt auch. Aber laut des Insiders passe Jake vollkommen ins Beuteschema des feierwütigen Models: "Seit sie über 30 ist, hat sie ein Faible für junge Männer." Kate fühle sich geschmeichelt, wenn sie weiterhin bei jüngeren Männern ankommen würde, so die Quelle weiter.

WENN