Für viele ist es die Überraschung überhaupt: Thomas Gottschalk (66) feiert mit der RTL-Show "Mensch Gottschalk - Das bewegt Deutschland" ein großes TV-Comeback. Thomas Gottschalk sieht der Ausstrahlung am Sonntag, den 5. Juni, trotz großer öffentlicher Erwartung ziemlich gelassen entgegen.

Thomas Gottschalk
Promiflash
Thomas Gottschalk

"Es wird bis auf meine Frau kaum jemanden geben, der um 20.15 Uhr einschaltet und erst um 23.30 Uhr rausgeht. Aber wer um 20.35 Uhr aus der Bibliothek kommt und die Leiche im Tatort verpasst hat, den nehme ich an die Hand", scherzt der Show-Master gegenüber der Bild. Immerhin: Bei der dreistündigen Sendung sollen die Zuschauer unter anderem von 15 Gästen unterhalten werden, darunter Samuel Koch (28).

Thomas Gottschalk
WENN
Thomas Gottschalk

Gottschalk befreit sich vom Quoten-Druck und nimmt das große Medien-Echo, das die Ankündigung seiner neuen Sendung mit sich brachte, vollkommen locker. Ihm geht es mit dem neuen Format auf RTL um etwas ganz anderes: "Ich will den Leuten den Gottschalk geben, der ihnen ans Herz gewachsen ist. Dann sind mir Marktanteile und Zielgruppen egal. Ich marschiere nicht runderneuert ein."

Thomas Gottschalk
Getty Images
Thomas Gottschalk