Nach einer aufregenden Show mit zahlreichen tänzerischen Highlights stand endlich fest: Victoria Swarovski (22) ist die Siegerin der Let's Dance-Staffel 2016. Während die Schmuck-Erbin ihren Triumph ausgelassen feiert, mussten sich Jana Pallaske (37) und Sarah Lombardi (23) im Finale geschlagen geben. Doch von Enttäuschung zeigt sich bei der Zweitplatzierten Sarah keine Spur.

Victoria Swarovski
Facebook / Victoria Swarovski
Victoria Swarovski

Sarah weiß ganz genau, wem sie ihren zweiten Platz zu verdanken hat: Ihren Fans. Deshalb wendet sie sich nur wenige Minuten nach dem Show-Ende auch an ihre Facebook-Follower: "Ich möchte mich wirklich von ganzem Herzen bei euch bedanken. Es war wirklich der Wahnsinn. Ich hätte niemals gedacht, dass ich ins Finale komme. Es hat jetzt zwar nicht ganz gereicht, aber trotzdem: Das ist egal. Ich glaube, dass es noch viel wichtiger war, dass ich mich gefunden habe. Das ist viel wichtiger, als einen Pokal mit nach Hause zu nehmen", findet die ehemalige DSDS-Teilnehmerin ein versöhnliches Fazit.

Sarah Engels
RTL / Stefan Gregorowius
Sarah Engels

Jetzt freut sich Sarah darauf, nach den stressigen zwölf Wochen bei der Tanz-Show wieder mehr Zeit mit ihrem Pietro (23) und dem kleinen Alessio zu verbringen. "Ich freue mich riesig, meine Familie jetzt wieder rund um die Uhr um mich zu haben. Die schnalle ich mir um wie einen Gürtel", lacht sie im Promiflash-Interview. Sieht also ganz so aus, als wurde im Finale nicht nur eine strahlende Siegerin, sondern auch eine glückliche Zweitplatzierte gekürt.

Sarah Engels und Robert Beitsch
Sascha Steinbach / Getty Images
Sarah Engels und Robert Beitsch

Schaut euch in unserem Video an, wie Victoria Swarovski im Finale den Titel absahnte.

Alle Infos zu "Let's Dance" im Special bei RTL.de.