Am Donnerstag machte die Schocknachricht der Woche die Runde: Taylor Swift (26) und Calvin Harris (32) haben sich nach nur 15 Monaten getrennt. Schnell brodelte es gewaltig in der Gerüchteküche: Angeblich soll Taylor Calvin mit ihrem Heiratswunsch unter Druck gesetzt haben. Dann hieß es, er habe zu wenig Gefühle für sie gehabt, die gemeinsame Zeit fehlte. Zuletzt wurde sogar behauptet, Calvin ging der Medienrummel um seine Ex auf die Nerven. Ein offizielles Statement blieb aber zunächst aus - bis jetzt.

Taylor Swift und Calvin Harris
WENN
Taylor Swift und Calvin Harris

Nun äußert sich der DJ endlich via Twitter zu den Schlagzeilen rund um seine Person und bestätigt zunächst die Trennung: "Das einzige, was stimmt, ist dass eine Beziehung zu Ende gegangen ist."

Calvin Harris und Taylor Swift
Instagram/ Taylor Swift
Calvin Harris und Taylor Swift

Von den zahlreichen Spekulationen distanziert er sich damit - und hat auch noch ein paar warme Worte für Taylor übrig: "Was bleibt, sind viel Liebe und Respekt." Dem kann seine ehemalige Partnerin wohl nur zustimmen, denn kurzerhand retweetet sie den Post. Hier hat offensichtlich niemand vor, sich gegenseitig mit Schmutz zu bewerfen...

Calvin Harris
WENN
Calvin Harris

Alle Infos zur Trennung gibt es im Video am Ende des Artikels.