Auch wenn es für Zayn Malik (23) momentan besser nicht laufen könnte, wird der Sänger mehr und mehr zum Opfer seiner selbst. Kurz nach seinem Liebes-Comeback mit Gigi Hadid (21) hatte der Ex-One Direction-Hottie wieder einmal mit ziemlichen Angst-Attacken zu kämpfen, musste sogar einen Auftritt absagen. Jetzt meldete sich erstmals seine Freundin mit einem rührenden Statement zu Wort.

Zayn Malik
NBC
Zayn Malik

"Ich habe gesehen, was du durchmachst, und wie du gekämpft hast, um den Mut zusammenzubringen, für deine Fans da raus zu gehen", beginnt die hübsche Blondine ihren offenen Brief, den sie ihrem Schatz auf die Twitter-Seite gepostet hat. Welch eine wunderbare Geste des Models, das erst kürzlich mit einem Trennungs-Wirr-Warr für Schlagzeilen sorgte. Nur kurz nach dem Liebes-Comeback scheint sie vor allem die Stärke ihres Freundes zu überraschen: "Deine Tapferkeit in solchen Zeiten macht mich stolz, aber deine Aufrichtigkeit letzte Nacht hat bewiesen, was dich ausmacht: Real zu sein. Menschen verstehen Menschen. Du hast das Beste aus der Situation gemacht und hast deinen Fans eine Gelegenheit gegeben, dich als Performer besser zu verstehen."

Gigi Hadid und Zayn Malik zusammen in NYC
Said Elatab / Splash News
Gigi Hadid und Zayn Malik zusammen in NYC

Zayns Angst sei vor allem auf die Größe der Veranstaltung zurückzuführen gewesen, wie der Brite kurz nach seinem Rückzieher selbst erklärte. Schon des Öfteren habe er mit solchen Attacken zu kämpfen gehabt. Ein Grund für Gigi, ihrem Schatz beizustehen: "Wir sind alle hier, um dich zu unterstützen und jede Erfahrung einfacher zu machen. Dein Talent und dein gutes Herz werden dich niemals falsch leiten."

Gigi Hadid und Zayn Malik
ActionPress
Gigi Hadid und Zayn Malik

Dieses Statement dürfte einmal mehr beweisen, dass der Victoria's Secret-Engel und der einstige The X-Factor-Teilnehmer noch immer an einem Strang ziehen.

Wie vielseitig Gigi Hadid ist, seht ihr hier!