Zunächst war es nur ein Verdacht, jetzt ist es offiziell: Sascha Lewandowski (✝44) hat tatsächlich Selbstmord begangen! Fünf Tage nachdem der Ex-Bundesliga-Trainer tot in seiner Wohnung aufgefunden wurde, bestätigt nun der Obduktionsbericht den Suizid des 44-Jährigen.

Sascha Lewandowski
Action Press / Von Der Laage,Gladys Chai
Sascha Lewandowski

Die zuständige Staatsanwaltschaft und das Polizeipräsidium Bochum verkündeten heute in einer offiziellen Pressemitteilung das Ergebnis der Untersuchung von Lewandowskis Leichnam und bestätigten, dass "ein Fremdverschulden am Versterben auszuschließen ist". "Vielmehr ist davon auszugehen, dass der Tod selbst gewählt wurde", heißt es von offizieller Seite. Das Todesermittlungsverfahren wird damit eingestellt.

Sascha Lewandowski
Action Press / DeFodi
Sascha Lewandowski

Der Tod des 44-jährigen Sportlers hatte vergangene Woche viele Fußball-Fans schockiert. Erst nach seinem Suizid kam ans Licht, dass gegen den Sport Star wegen Kindesmissbrauchs ermittelt wurde. In seinem Abschiedsbrief soll sich Lewandowski auf die Zwischenfälle bezogen haben und um Entschuldigung gebeten haben.

Sascha Lewandowski
Action Press / DIGITALFOTO MATTHIAS
Sascha Lewandowski