Was für eine Überraschung: Nazan Eckes (40) gab gestern offiziell bekannt, dass sie und ihr Mann Julian Khol ein zweites Kind erwarten. Die Moderatorin ist sogar schon im fünften Monat. Doch was hält eigentlich ihr einjähriger Sohn von dem neuen Geschwisterchen?

Nazan Eckes
WENN.com
Nazan Eckes

Das ging ja nach dem ersten Kind dann doch recht schnell für Nazan. Doch sie ist happy über den neuen Nachwuchs. Ihrem Großen ist allerdings noch nicht ganz so klar, was sich da eigentlich anbahnt. "Für unseren Sohn Lounis wird es wunderbar, endlich ein Geschwisterchen zu haben. Wir haben ihm versucht zu erklären, dass Mami wieder ein Baby bekommt, aber so richtig hat er es noch nicht verstanden", verrät sie Bild. Na, sobald ihr Bäuchlein richtig wächst, wird er das sicher auch noch erkennen.

Nazan Eckes beim Bambi 2016
Getty Images Europe
Nazan Eckes beim Bambi 2016

Bei Guten Morgen Deutschland erzählte die RTL-Bekanntheit ihren Kollegen, dass es ihr diesmal mit der Schwangerschaft wesentlich besser geht. Sie hatte in der ersten Schwangerschaft mit Übelkeit zu kämpfen. Ihrem Mann offenbarte sie das Babyglück dieses Mal übrigens etwas gelassener und ohne große Überraschungsplanung: "Beim zweiten Mal ist man viel viel cooler. Ein bisschen unromantisch, aber die Freude war umso größer."

Nazan Eckes
Luca Teuchmann/Getty Images for GQ
Nazan Eckes

Nazan hat ihre Schwangerschaft ziemlich lange geheim gehalten. Seht im Video, bei welchem Auftritt sie bereits guter Hoffnung war.