Sie wird auf dem Cover als die heißeste Frau der Welt bezeichnet und kann sich auch wirklich sehen lassen: Priyanka Chopra (33) ist wirklich eine wunderschöne Frau. Die Inderin ziert gerade ein Magazin in ihrer Heimat. Doch das Titel-Foto sorgt jetzt für fiese Läster-Attacken. Schuld daran ist ein ziemlich mieser Photoshop-Fail!

Priyanka Chopra, "Quantico"-Star
Instagram / priyankachopra
Priyanka Chopra, "Quantico"-Star

Grund für die hämischen Kommentare: Die indische Beauty, die in der US-Serie "Quantico" mitspielt und zudem schon als neues Bond-Girl gehandelt wurde, hat auf dem Foto keine Achseln! Keine Härchen, keine Pickelchen, nicht einmal eine Vertiefung ist zu sehen. Alles ist perfekt glattgebügelt und Priyanka sieht beinahe aus wie eine Barbie-Puppe. Damit hat sie viele Fans verärgert, die sich über das Wachsfiguren-Bild beschweren. Doch die Schauspielerin reagiert mit Humor und postet jetzt ein Foto auf Instagram, das ihre unbearbeiteten Achseln zeigt. Dazu schreibt sie: "Würden die echten Achseln bitte rauskommen?"

Priyanka Chopra, vielleicht das nächste Bond-Girl
WENN
Priyanka Chopra, vielleicht das nächste Bond-Girl

Auch, wenn Priyanka versucht, die Situation auf witzige Art und Weise zu retten, wird mit ihrem Cover-Pic trotzdem wieder einmal die Diskussion angestoßen, ob die Fotobearbeitung nicht viel zu weit geht.

Priyanka Chopra auf einem Event
WENN
Priyanka Chopra auf einem Event