Was für ein Spiel! Die Deutsche Fußballnationalmannschaft führt derzeit 3:0 gegen die Slowakei. Das heutige Match war bereits vor Beginn in aller Munde. Schon die Aufstellung sorgte für Gesprächsstoff, denn Joachim Löw (56) entschied sich, Julian Draxler (22) für Mario Götze (24) spielen zu lassen - und diese Wahl war offenbar die richtige!

Julian Draxler schießt das dritte Tor für die DFB-Elf! Was für ein Mega-Erfolg für den 22-Jährigen, der ganz spontan für Mario Götze eingesetzt wurde. Dieser muss heute das Spiel von der Bank aus schauen. Kickt Julian Mario damit aus der Stammelf? Möglich...

Kurz nach dem Tor wird Lukas Podolski (31) für Julian eingewechselt, der damit auch sein erstes Spiel der EM 2016 absolviert. Draxler kann sich die letzten Minuten von der Bank aus von seinen spektakulären Spielzügen erholen.

Seht im folgenden Clip, wie die Jungs der Nationalmannschaft die Zeit rund um die EM 2016 verbringen.

Shkodran Mustafi, Jérôme Boateng, Sami Khedira und Thomas Müller bei der EM 2016
Getty Images
Shkodran Mustafi, Jérôme Boateng, Sami Khedira und Thomas Müller bei der EM 2016
Jérôme Boateng, Thomas Hitzlsperger, Manuel Neuer (hinten); Miroslav Klose, Mesut Özil, Serdar Tasci
Markus Gilliar / AFP / Getty Images
Jérôme Boateng, Thomas Hitzlsperger, Manuel Neuer (hinten); Miroslav Klose, Mesut Özil, Serdar Tasci
Mesut Özil beim Premier-League-Spiel Arsenal gegen Everton am 3. Februar 2018
Michael Regan / Getty Images
Mesut Özil beim Premier-League-Spiel Arsenal gegen Everton am 3. Februar 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de