Ende April stand Tayfun Baydar (41) zum letzten Mal in der Rolle des "Tayfun Badak" am GZSZ-Set vor der Kamera. Acht Jahre lang gehörte der Schauspieler zum Cast der beliebten Vorabendserie, am 6. Juli wird er nun seinen letzten Auftritt in der Daily Soap haben - kurz nachdem ihm Emily (Anne Menden, 30) am heutigen Dienstagabend einen Heiratsantrag gemacht hat. Doch warum genau entschied sich der Mime eigentlich für den Ausstieg aus der TV-Show?

Tayfun Baydar bei der "Deutschland '83"-Premiere in Berlin
AEDT/WENN.com
Tayfun Baydar bei der "Deutschland '83"-Premiere in Berlin

"Mich hat es wirklich schon seit ein paar Jahren gewurmt. Diese Planlosigkeit hat mir gefehlt. Das Frei-Sein, das Unabhängig-Sein hat mir gefehlt. Ich habe ein Motorrad, hatte Wohnmobile. Ich hatte immer die Möglichkeit, mal wegzukommen. Das ist natürlich das komplette Gegenteil von GZSZ", offenbart der 41-Jährige jetzt in einem Interview mit der Bild-Zeitung. Doch natürlich hatte die Zeit bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" auch wundervolle Seiten. Die Kollegen waren für Tayfun wie eine Familie, die wird ihm nun natürlich fehlen. "Ich hatte nie das Gefühl, dass ich zur Arbeit gehen musste. Das hat mich da gehalten."

Emily (Anne Menden) und Tayfun (Tayfun Baydar) in GZSZ-Folge 6.029
RTL / Rolf Baumgartner
Emily (Anne Menden) und Tayfun (Tayfun Baydar) in GZSZ-Folge 6.029

Dennoch kann der gebürtige Hamburger seine Entscheidung leicht begründen: "Ich habe mir überlegt - wenn ich das noch 30 Jahre mache und da steht immer noch 'Emily und Tayfun hüpfen im Mauerwerk rum', dann weiß ich nicht, ob ich das noch will. Eigentlich weiß ich sehr genau, dass ich das nicht will. Dann kann mich Geld und Sicherheit nur für eine begrenzte Zeit halten." Mit der Produktion kam er offenbar schnell zu einer Einigung, sodass der Serienstar mit dem "berühmte[n] lachenden[n] und weinende[n] Auge" das Set verlassen konnte.

Tayfun Baydar beim Downsyndrom-Sportfest in Frankfurt
Facebook / Tayfun Baydar
Tayfun Baydar beim Downsyndrom-Sportfest in Frankfurt

Von wem Tayfun am Set besonders vermisst wird, könnt ihr im angehängten Clip am Ende des Artikels erfahren.