Tiefer Fall eines Nickelodeon-Stars! In "Drake & Josh" verkörperte Drake Bell an der Seite von Josh Peck den wilden Teenager und Rock-Musiker, der am Ende des Tages aber trotzdem ein guter Junge war. Im wahren Leben hat der einstige Kinder-Star aber wohl sehr mit seinem Image zu kämpfen. Nun muss er sich vor Gericht verantworten, weil er angeblich betrunken Auto gefahren war.

"Drake & Josh"-Cast bei den Kids Choice Awards 2006
Frazer Harrison / Getty Images
"Drake & Josh"-Cast bei den Kids Choice Awards 2006

Drake wurde bereits im Dezember von der Polizei aufgegriffen, weil er auffällig unruhig gefahren wäre, berichtet die Los Angeles Times. Bei der Kontrolle nahmen die Beamten den Alkoholgeruch wahr und baten den Schauspieler zum Test, den er jedoch verweigerte. Nun plädierte sein Anwalt vor Gericht auf "nicht schuldig". Im Falle einer Verurteilung droht ihm ein Jahr Haft. Im August soll eine Entscheidung getroffen werden.

Drake Bell bei Charity-Gala in L.A.
Frazer Harrison / Getty Images
Drake Bell bei Charity-Gala in L.A.

Es ist nicht das erste Mal, dass Drake betrunken Auto fuhr. Schon 2010 wurde er in San Diego dabei erwischt und festgenommen. Anschließend ging er regelmäßig zu den Anonymen Alkoholikern.

Drake Bell und Josh Peck bei den Kids Choice Awards 2003
Frank Micelotta / Getty Images
Drake Bell und Josh Peck bei den Kids Choice Awards 2003