Für Louis Tomlinson (24) geht es derzeit um alles oder nichts. Der Sänger kämpft vor Gericht um das geteilte Sorgerecht für Söhnchen Freddie Reign. Seine Ex-Affäre und die Mama des Kindes Briana Jungwirth soll ihm in den Monaten nach der Geburt nicht nur den Besuch erschwert, sondern zeitweise sogar verboten haben. Jetzt soll ein Richter entscheiden. Im Hinblick auf den Prozess plädiert Louis vor allem für eines: Die Privatsphäre für seinen Sohn!

Louis Tomlinson-Ex Briana Jungwirth mit ihrem Sohn Freddie Reign
Instagram/ Briana Jungwirth
Louis Tomlinson-Ex Briana Jungwirth mit ihrem Sohn Freddie Reign

Welch eine furchtbare Vorstellung, dass ein Vater öffentlich um sein Kind kämpfen muss. Louis Tomlinson scheint endlich Nägel mit Köpfen zu machen, er will endlich seinen normalen Papa-Pflichten nachkommen dürfen. Da schon bald die Verhandlungen vor Gericht beginnen, richtete sich der One Direction-Star jetzt mit einem Statement an Presse und Fans.

Louis Tomlinsons Sohn Freddie
Instagram / brianaashleyjungwirth
Louis Tomlinsons Sohn Freddie

Für seinen Sohn wünsche er sich nämlich vor allem "eine normale, private und beschützte Kindheit", momentan mache ihm allerdings die Medienwelt zu schaffen. "Das Level des Paparazzi-Interesses an Freddie" gefährde nicht nur Security-Aspekte, sondern sei ganz nebenbei "unerträglich und durch nichts zu rechtfertigen", so ein Sprecher des Musikers gegenüber People Magazine. Selbst im alltäglichen Leben sowie bei Dingen wie Arztbesuchen werde das Papa-Sohn-Duo unweigerlich verfolgt.

Louis Tomlinson mit seinem Sohn auf dem Arm
Instagram/ louist91
Louis Tomlinson mit seinem Sohn auf dem Arm

"Louis schätzt und respektiert seine Beziehung zu den Medien und wir hoffen, dass ihm und seinem Sohn der gleiche Respekt zu diesem Thema gegenüber gebracht wird", heißt es weiter. Nur wenige Tage vor dieser Meldung hatte der Brite einen Antrag auf das geteilte Sorgerecht beim Gericht eingereicht.

Ob Louis seinem Sohn ein gutes Vorbild sein kann? In den letzten Jahren überraschte der junge Papa immer wieder mit Ausrastern und Eskapaden. Seinen größten Party-Absturz seht ihr im Clip: