Was war das für eine Zitterpartie beim Viertelfinale gegen Italien: Erst im Elfmeterschießen erlöste Jonas Hector (26) alle deutschen Fußballfans und schoss seine Teamkameraden in die nächste Runde. Diesen Moment genoss sicher auch Mesut Özil (27), der sich kurz davor über seine verschossenen Elfmeter ärgerte. Doch nicht nur dieser fußballerische Fehltritt sorgt zurzeit für jede Menge Trubel. Da auf seinem Schuh nun der Name seiner Nichte Mira prangt, statt der seiner On-/Off-Freundin Grace Capristo (26), spricht für die Fans Bände. Und die schöne Sängerin selbst scheint eh gerade keinen Gedanken an Fußball zu verschwenden.

Grace Capristo und Mesut Özil nach dem WM-Sieg 2014
MAgics
Grace Capristo und Mesut Özil nach dem WM-Sieg 2014

Ganz Deutschland im Fußballfieber? Nein, nicht alle TV-Zuschauer lassen sich von dem EM-Hype anstecken. So scheint auch Grace Capristo Besseres zu tun zu haben, als vor dem Bildschirm die Leistung der deutschen Elf zu verfolgen. So feilte sie viel lieber an ihrer Karriere und trat als Markenbotschafterin bei der "L'Oréal Professionnel"-Show auf der Berliner Fashion Week auf. Bei einer Autogrammstunde mit ihren Fans hatte sie sichtlich Spaß beim Posieren vor zahlreichen Kameras und genoss die Aufmerksamkeit in vollen Zügen.

Grace Capristo bei der Berliner Fashion Week
Snapchat / Lacapristo
Grace Capristo bei der Berliner Fashion Week

An Mitfiebern mit der deutschen Fußballnationalmannschaft war angesichts dieses vollen Terminkalenders gar nicht zu denken. Ist das vielleicht ein eindeutiges Zeichen dafür, dass zwischen Grace und Mesut wirklich alles aus ist? Besonders viel Interesse an seinen beruflichen Erfolgen scheint die 26-Jährige gerade jedenfalls nicht zu haben.

Mesut Özil und Mandy Capristo
Alexander Koerner / Getty Images
Mesut Özil und Mandy Capristo

Schaut euch in unserem Clip an, wie sexy sich Grace in den letzten Tagen präsentiert.